Leiternshop - Alu-Leitern und Gerüste ab Werk kaufen.

Die Marke Ernst verpflichtet

Ständige Weiterentwicklung, Anpassung, sowie die Realisierung der Kundenwünsche, ließen das Familienunternehmen zu einem weltbekannten, mittelständischen Unternehmen heranwachsen. Der Firmengründer Sebastian Ernst und seine Frau Ursel, waren in Ihrem Denken immer zukunftsorientiert und so erkannten sie schon bald den Trend, statt Stahl Aluminium für ihre Produkte zu verwenden.

Der Einsatz modernster Technik, gezielte organisatorische Maßnahmen, problem - und kundenorientiertes Handeln sind Garanten für gleich bleibend hohe Qualität. Um den erreichten Standard kontinuierlich zu verbessern, fördern wir laufend die Qualifikation, Motivation, Eigeninitiative und den Ideenreichtum unserer Mitarbeiter. Dieses Gefühl der Partnerschaft überträgt sich auch auf unsere Kunden. Deshalb honorieren Geschäftsfreunde aus aller Welt unsere Bemühungen mit ihrem Vertrauen.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.leitern-ernst.de

Video Firmenvorstellung

Firmengeschichte

  • 1956: Am Anfang - Schlosserei, Spenglerei und Schmiede in Dingolfing - Krautau
  • 1966: Entwicklung der Mehrzweckleiter - „Stahl lackiert“! Erste Gebrauchsmuster und Patente werden angemeldet.
  • 1969: Enormer Platzmangel zwingt zum Umzug. In der idyllischen Rosenau wird ein großes Grundstück erworben. Erste Produktionsstätten werden errichtet.
  • 1971: Konzentration auf die Entwicklung des fahrbaren Gerüstes. Ein neuer Produktionszweig wird geschaffen.
  • 1975: Entwicklung des Fassadengerüstes zur Ergänzung des Gerüst - Angebotes.
  • 1979: Bau einer modernen Fertigungshalle mit Büro, Wohnhaus, Lagerhalle etc.
  • 1984: Die Alternative zur geschweißten Sprossen-Holm-Verbindung. Durch Großinvestitionen werden Stanz- und Bördelautomaten zur Herstellung von gebördelten Leitern eingesetzt.
  • 1987: Erweiterung der Produktions- und Lagerflächen.
  • 1990: Um den veränderten Anforderungen gerecht zu werden und um über ein größeres Warenlager zu verfügen, wird eine neue Lagerhalle gebaut.
  • 1991: Erstes Altbayerisches Volksfest. Anlässlich des 35-jährigen Firmenjubiläums organisiert der Firmeninhaber, Sebastian Ernst, das erste Rosenauer Volksfest. Altbayerische Musik und Tradition stehen dabei im Vordergrund.
  • 1994: Produktionserweiterung: Die ständige Expansion des Unternehmens macht neue Maschinen erforderlich. Zur Erweiterung und Erhöhung der Produktionsleistung wird eine neue Fertigungslinie eingerichtet. Eine neue Stanz- und Bördelmaschine sind der Garant für Qualität und Lieferfähigkeit.
  • 1995: Neue Eigentümer. Durch den plötzlichen und unerwarteten Tod von Firmengründer und Inhaber Sebastian Ernst wird ein Generationenwechsel eingeleitet. Tochter Ursula Wetzl und Ihr Ehemann Werner Wetzl übernehmen das Unternehmen und treten in die Fußstapfen des Vaters.
  • 1997: Neuer Markt - Südamerika. Erstmals in der Firmengeschichte erreichen die Produkte der Firma Ernst Lateinamerika.
  • 1999: Entwicklung eines eigenen Fallschutzsystems. In enger Zusammenarbeit mit unserem dänischen Partner und unseren Kunden entwickelten wir ein eigenes Fallschutzsystem.
  • 2000: Das Altbayerische Rosenauer Volksfest feiert Geburtstag. Zum 10. Mal findet das Altbayerische Rosenauer Volksfest statt. Es hat sich zu einem überregionalen Fest und Ereignis entwickelt, das sich durch seine Einmaligkeit, durch die Musik, die Wahrung von Tradition und Brauchtum bei seinen Gästen und Besuchern größter Beliebtheit erfreut.
  • 2002: Online: „Neue Wege“ „Neue Gedanken“ „Neue Instrumente“. Wir haben unseren Kunden nun die Möglichkeit geschaffen, online mit uns zu kommunizieren und sich somit Informationen über Qualität und Vielfalt unserer Produkte zu beschaffen.
  • 2006: 50 Jahre Ernst (Festschrift als PDF ansehen (6 MB))
  • 2008: Bau von zwei neuen Produktionshallen.
  • 2009: Qualitätsmanagementsystem Zertifizierung nach Norm ISO 9001
  • 2010: Seit Januar 2010 wehen die weißblauen Fahnen nun auch in Wisconsin - USA. Um den amerikanischen Markt effizienter und direkter bedienen zu können, wurde dort eine zusätzliche Fertigungsstätte gegründet.
  • 2011: neuer Onlineshop www.leiternshop.de
  • 2018: Neugestaltung unseres Onlineshops